Montage an einer Versorgungsschiene

Bei bereits installierten Versorgungsschienen bietet das Silentia Abschirmsystem vielfältige Montagelösungen. Setzen Sie sich für weitere Informationen mit uns in Verbindung.

Zubehör

Entsprechend verschiedener Anforderungen werden unterschiedliche Klobenkombinationen verwendet. Soll eine Befestigung an der Versorgungsschiene erfolgen, wird meist ein Standardkloben kombiniert mit einem Stützkloben oder einem verstellbaren Kloben verwendet. Ist ein Abstand zwischen Abschirmung und Wandschiene erforderlich, gibt es verschiedene Kloben und Distanzstücke, die eine Distanz schaffen. Eine Wandbefestigung ist üblicherweise im Lieferumfang einer Silentia Abschirmung enthalten. Zusätzliche Wandbefestigungen können separat bestellt werden.

Wandbefestigung

Wandbefestigung

Art.-Nr. 06539, Höhe 1,45 m (4’9″)
Art.-Nr. 06544, Höhe 1,65 m (5’5″)
Art.-Nr. 06540, Höhe 1,85 m (6’1″)

Zur bequemen Montage direkt an der Wand.

Wandbefestigung mit Bodenstütze

Art.-Nr. 06537, Höhe 1,45 m (4’9″)
Art.-Nr. 06545, Höhe 1,65 m (5’5″)
Art.-Nr. 06538, Höhe 1,85 m (6’1″)

Die verlängerte Wandbefestigung bietet Unterstützung vom Boden, wenn sie mit einem Kloben montiert wird.

Wandbefestigung mit Verlängerung nach oben und unten (Bodenstütze und Verlängerung nach oben).

Art.-Nr. 06541, Höhe 1,45 m (4’9″)
Art.-Nr. 06546, Höhe 1,65 m (5’5″)
Art.-Nr. 06542, Höhe 1,85 m (6’1″)

Bei der Montage mit Kloben ist die verlängerte Wandbefestigung erforderlich, wenn eine Geräteschiene höher sitzt als die Abschirmung hoch ist.

Kloben

Standardkloben

Art.-Nr. 06502

Zur Befestigung an einer Versorgungsschiene. Eine flexible Lösung, die es ermöglicht, die Trennwand seitlich an der Versorgungsschiene hin und her zu bewegen. Abstand zwischen Versorgungsschiene und Faltwand: 40 mm (1,6″).

Stützkloben

Art.-Nr. 06524

Sind stets zusammen mit Standardkloben 6502 zu verwenden, wenn zwei Versorgungsschienen an der Wand parallel verlaufen.

Verstellbarer Kloben

Art.-Nr. 06516

Hiermit werden verschiedene Abstände zwischen oberer und unterer Geräteschiene ausgeglichen. Die Kloben können in der Länge von 0 bis 150 mm (5.9″) angepasst werden. Wird zusammen mit Standardkloben oder vorgesetztem Kloben verwendet.

Vorgesetzter Kloben

Art.-Nr. 06535

Diese Lösung wird angewendet, wenn ein Zwischenraum zwischen Faltwand und Geräteschiene notwendig ist, z. B. auf Intensivstationen, wenn die Geräteschiene schon ausgelastet ist. Abstand zwischen Versorgungsschiene und Faltwand: 150 mm (5,9″).

Wichtige Maße

Beachten Sie diese wichtigen Maße bei der Installation und Handhabung der Faltwände.

Weitere Informationen

Gebrauchsanleitung

Anleitung für Montage, Betrieb, Reinigung und Wartung.

PDF anzeigen

Gebrauchsanleitung

Anleitung für Montage, Betrieb, Reinigung und Wartung.

PDF anzeigen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Um Ihnen das relevanteste Erlebnis zu bieten, speichern wir Ihre Präferenzen und Besuche fortlaufend. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close